Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie von Pulsar Instruments Plc

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist eine unserer Prioritäten. Im Folgenden erfahren Sie, wie Pulsar Instruments Plc Daten über unsere Kunden und Geschäftskontakte erfasst, verwendet, weitergibt und schützt. Darüber hinaus erhalten Sie weitere Informationen über Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten sowie darüber, wie Sie diese ausüben können.

Diese Richtlinie ersetzt alle anderen Datenschutzrichtlinien von Pulsar Instruments Plc. Sie gilt ab dem 1. Mai 2018 [Letztes Update: 25/07/2019] und wird regelmäßig auf ihre Übereinstimmung mit der britischen Rechtsprechung überprüft:

  • Die EU-Datenschutz-Grundverordnung 2018 (DSGVO)
  • Privacy and Electronic Communications (EC Directive) Regulations 2003 (PECR)

Zusammenfassung

Pulsar Instruments Plc erfasst personenbezogene Daten [1], wenn Sie sich online bei uns registrieren, wenn Sie online, telefonisch oder per E-Mail eine Frage zu unseren Produkten stellen, oder wenn Sie eines unserer Produkte oder Dienstleistungen bestellen. Wir verwenden diese Informationen, um die angeforderten Dienstleistungen bereitzustellen und Ihnen – sofern Sie zustimmen – von Zeit zu Zeit Marketinginformationen über die neuesten Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen.

Wir geben Ihre Daten nicht für Marketingzwecke an Dritte weiter. Um Bestellungen bearbeiten zu können, müssen wir Ihre Daten an Dritte wie z. B. Zustellungsdienste weitergeben, um sicherzustellen, dass Sie unsere Produkte sicher und pünktlich erhalten. Im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Bestellung senden wir Ihre Daten möglicherweise an Auskunfteien und Betrugsbekämpfungsstellen, deren Daten wir ebenfalls verwenden. 

Sie haben das Recht zu erfahren, welche Daten wir über Sie gespeichert haben. Wenden Sie sich unter sales@pulsarinstruments.com oder über die unten angeführte Adresse an uns, wenn Sie eine Anfrage einreichen möchten.

  • Pulsar Instruments Plc, Evron Centre, John Street, Filey, North Yorkshire YO14 9DW, UK
  • Tel.: +44(0) 1723 518 011
  • E-Mail: sales@pulsarinstruments.com
  • Internet: pulsarinstruments.com

Pulsar Instruments ist ein in Großbritannien eingetragenes Unternehmen: 1097578

Sie sollten sich die Zeit nehmen, die folgenden Abschnitte gründlich durchzulesen.

Wer sind wir?

Wir sind Pulsar Instruments Plc, ein britisches Unternehmen, das Lärmmessungsausrüstung herstellt und verkauft. Wir sind ein in Großbritannien eingetragenes Unternehmen: 1097578. Im Zusammenhang mit der DSGVO sind wir der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten. Daher sind wir für die Art und Weise verantwortlich, auf die wir Ihre Daten verwenden. Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, richten Sie Ihre Anfrage bitte schriftlich an: The General Manager, Pulsar Instruments Plc, Evron Centre, John Street, Filey, North Yorkshire, YO14 9DW oder per E-Mail an: marketing@pulsarinstruments.com

Welche Daten erfassen wir?

Pulsar Instruments Plc erfasst Daten über Sie, wenn Sie sich online bei uns registrieren, wenn Sie online, telefonisch oder per E-Mail eine Frage zu unseren Produkten stellen, oder wenn Sie eines unserer Produkte oder Dienstleistungen bestellen. Wir erfassen zudem Daten, wenn Sie freiwillig an Kundenumfragen teilnehmen, Informationen von unserer Website oder den Zielseiten herunterladen, oder wenn Sie über unsere Website, telefonisch, per E-Mail oder in den sozialen Medien ein Feedback zu unseren Produkten hinterlassen.

Weitere Daten, die wir möglicherweise über Sie speichern:

  • Kontaktdaten: Vorname, Nachname, Titel, Firmenname, Rechnungsadresse, Lieferadresse (geografischer Standort), E-Mail- und Telefonnummer.
  • Marketingdaten: Ihre Präferenzen zum Erhalt unserer Marketingmitteilungen sowie wo und auf welche Weise Ihre Daten erfasst wurden.
  • Profildaten: Anmeldeinformationen (ggf. Benutzernamen und Kennwörter), Kaufhistorie, Produktinteressen, Feedback.
  • Historische Daten: Verlauf der E-Mails, telefonischen Anrufe, Website-Anfragen, Bestellungen,
  • Finanzdaten: Kreditkarten- oder Bankverbindungsdaten wie z. B. die 16-stellige Kartennummer, das Ablaufdatum, die KPN – wir stellen lediglich die Datenerfassungsmethode bereit, die Daten werden jedoch nicht über unsere
  • Systeme übertragen. Wir erfassen Daten über die Finanztransaktionen zwischen Ihnen und Pulsar Instruments Plc.
  • Website: Die Daten zur Nutzung der Website werden mithilfe von Cookies erfasst.

Wir erfassen oder speichern keine Daten, die dem britischen Government’s Equality Act 2010 unterliegen. Dies gilt auch für andere Daten, die potenziell diskriminierend sein können.

Warum erfassen wir diese Informationen?

Die Rechtsgrundlage für das Erfassen der Daten von Kunden oder potenziellen Kunden gilt als berechtigtes geschäftliches Interesse. Auf diese Weise möchten wir:

  • die Anforderungen unserer Kunden verstehen und unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern
  • Kundenanfragen beantworten und die Kenntnisse der Kunden über die folgenden Themen verbessern
    • Umgang mit Lärm bei der Arbeit und/oder Hand-Arm-Vibration.
  • ihren Bestellungen nachkommen und ihre Erwartungen an Service, Kalibrierung und Schulung erfüllen, und
  • unseren Kunden einen insgesamt besseren Service anbieten.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden von uns folgendermaßen erfasst:

  • Wenn Sie mit uns telefonisch, per E-Mail und auf dem Postweg kommunizieren oder Formulare auf unserer Website ausfüllen, erfassen wir Daten, um Ihre Anfragen bearbeiten zu können. Diese
  • Kommunikation kann Folgendes umfassen: Informationsanfragen, Preisanfragen, Bestellungen, Referenzen und Abonnements.
  • Durch die Verwendung von Cookies auf unserer Website: Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um Daten über das Standardinternetprotokoll und das Besucherverhalten
  • zu erfassen. Mithilfe dieser Daten wird die Nutzung der Website durch die Besucher nachverfolgt. Zudem werden statistische Berichte über die Aktivitäten auf der Website erstellt.
    • Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Beachten Sie jedoch, dass dadurch möglicherweise einige unserer Website-Funktionen nicht ordnungsgemäß funktionieren.
  • Von Dritten einschließlich: Google Analytics [2], Drittanbieter von Mailing-Daten (z. B. Northgate Partners), Auskunfteien und Betrugsbekämpfungsstellen.
  • Aus öffentlich zugänglichen Datenquellen wie z. B. Companies House und Electoral House.
  • Aus Quellen in den sozialen Medien wie z. B. LinkedIn.
  • Im Rahmen unserer Marketingaktivitäten bitten wir die Besucher, sich anzumelden, um Neuigkeiten und Updates von uns zu erhalten, oder um Inhalte von unserer Website herunterzuladen. Um diese Daten zu erfassen setzen wir auf Drittanbieter wie z. B. MailChimp [3] und Unbounce [5]. Beide Unternehmen sind DSGVO-konform und verarbeiten die Daten sicher und im Rahmen der DSGVO.

Wie verwenden wir Ihre Daten?

Wir erfassen Daten über Sie, um:

  • Ihre Bestellung zu bearbeiten
  • Ihr Konto zu verwalten
  • Sie an die jährlichen Wartungen und Kalibrierungen unserer Geräte zu erinnern
  • und wenn Sie einverstanden sind (zustimmen), um:
    • Sie über weitere Produkte und Dienstleistungen von Pulsar Instruments zu informieren
    • Ihnen wichtige Informationen zu den Themen lärmbedingter Hörverlust und Hand-Arm-Vibration zukommen zu lassen.
    • Sie zu Marktforschungszwecken zu kontaktieren

Sie können Ihre Meinung über die Zustimmung jederzeit mühelos ändern, indem Sie Ihre Einstellungen aktualisieren oder sich über die Links in unseren E-Mails vollständig von unseren Marketingaktivitäten abmelden.

Wir verwenden Ihre über die Website mithilfe von Cookies erfassten Daten zudem, um unsere Website für Ihre kommenden Besuche zu personalisieren.

Wie geben wir Ihre Daten weiter?

Pulsar Instruments Plc gibt Ihre Daten nicht für Marketingzwecke an Dritte weiter. Wir geben Ihre Daten unter den folgenden Umständen an Dritte weiter (die wir als externe Datenverarbeiter betrachten):

  • Bei der Bearbeitung Ihrer Bestellung verwenden wir möglicherweise Daten von Auskunfteien und Betrugsbekämpfungsstellen.
  • Im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer telefonisch oder online erfolgten Zahlung erfassen unsere Zahlungsanbieter World Pay and Stripe Ihre Kreditkartendaten.
  • Um Bestellungen über Zustellungsdienste (Fedex, DHL, UPS, DPD, Royal Mail usw.) auszuliefern und sicherzustellen, dass Sie unsere Produkte sicher und pünktlich erhalten.
  • Für die Marketingkommunikation per E-Mail setzen wir auf den E-Mail-Dienst des Drittanbieters MailChimp [3].
  • Für die Verwaltung unserer Website verfügt unsere digitale Marketingagentur Ascensor über Zugriff auf unsere Google Analytics-Daten, um die Suchmaschinenoptimierung unserer Website zu verbessern und den Erfolg unserer Online-Marketingkampagnen zu messen.
  • Unter bestimmten Umständen müssen wir personenbezogene Daten im Rahmen des IT- und Systemadministrationssupports an andere Unternehmen unserer Gruppe weitergeben.
  • Zur Offenlegung unter bestimmten Umständen gegenüber professionellen Beratern wie z. B. Anwälten, Buchhaltern, Versicherungen.
  • Für aufsichtsrechtliche Zwecke, einschließlich HMRC.

Wie speichern wir Ihre Daten?

Ihre Kontaktdaten können auf folgende Weise gespeichert werden:

  • In unserer CRM-Datenbank (Customer Relationship Management) – Act (vollständige Kontaktdaten, Kontakthistorie)
  • In unserer Konten- und Auftragsverwaltungssoftware - Sage (Rechnungsdaten und Kontoinformationen)
  • Kartendatendaten. Pulsar Instruments Plc speichert keine Kreditkartendaten. Wir bieten Zahlungen über World Pay und Stripe an, die die für die Zahlungsverarbeitung erforderlichen Daten erfassen (16-stellige Kartennummer, KPN, Ablaufdatum, Name des Karteninhabers und Rechnungsadresse).
  • Auf unserem Client für die E-Mail-Verwaltung – MailChimp (E-Mail, Vorname, Nachname, geografischer Standort, Produktinteressen) sowie ein Kommunikationsverlauf
  • Auf unserem Webserver – Digital Craftsmen [4]

Datensicherheit

Pulsar Instruments Plc verfügt über angemessene Sicherheitsvorkehrungen, um versehentliche Datenverluste ebenso zu verhindern, wie eine nicht autorisierte Verwendung oder den unbefugten Zugriff. Die Sicherheitsmaßnahmen gelten für unsere Computer, unser Netzwerk, unsere Software und das Internet. Alle Mitarbeiter müssen eine separate IT- und Cybersicherheitsrichtlinie kennen, unterzeichnen und befolgen. Darüber hinaus müssen alle Mitarbeiter an einer von einem seriösen Drittanbieter durchgeführten umfassenden Cybersicherheitsschulung teilnehmen. Die Richtlinie sowie die Schulungen umfassen zudem Vorgaben zum Umgang mit vermuteten Datenschutzverletzungen, damit wir ggf. umgehend das ICO und unsere Kontakte hiervon in Kenntnis setzen.

Beibehaltung der Daten

Wir speichern Ihre persönlichen Daten nur so lange, wie es für die Erfüllung der von uns angegebenen Zwecke erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung von gesetzlichen, buchhalterischen oder Meldepflichten. Gesetzlich sind wir aus steuerlichen Gründen dazu verpflichtet, die grundlegenden Kundendaten sechs Jahre lang aufzubewahren.

Ihre Rechte

Sie verfügen über im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung über umfangreiche Rechte, darunter das Recht:

  • eine Kopie der Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben.
  • Daten zu korrigieren oder zu entfernen, die Sie für fehlerhaft halten.
  • Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen.
  • vergessen zu werden (d. h. das Recht, uns aufzufordern, alle Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu löschen, zu vernichten und anderweitig zu entfernen, sofern im Rahmen der britischen Gesetze keine anderslautende rechtliche Verpflichtung besteht).

Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie beim (UK) Information Commissioner Office 

Sollten Sie eines Ihrer Rechte im Rahmen der DSGVO-Richtlinie ausüben wollen, richten Sie Ihre Anfrage bitte schriftlich an: The General Manager, Pulsar Instruments Plc, Evron Centre, John Street, Filey, North Yorkshire, YO14 9DW oder per E-Mail an: marketing@pulsarinstruments.com 

Andere Websites

Diese Webseite umfasst Links zu anderen Webseiten. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für unsere Websites. Wir verfügen über keine Kontrolle über die Inhalte oder die Verwaltung dieser Websites und sind für keinerlei diesbezügliche Datenschutzprobleme verantwortlich. Wenn Sie einem Link zu diesen Websites folgen, sollten Sie jeweils die bereitgestellten Datenschutzrichtlinien lesen.

Kontaktmöglichkeiten

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie oder zu den über Sie gespeicherten Daten haben:

Pulsar Instruments Plc

Evron Centre, John Street

Filey, North Yorkshire

YO14 9DW

Tel: +44(0) 1723 518 011

E-Mail: sales@pulsarinstruments.com

In Großbritannien eingetragenes Unternehmen: 1097578

Beschwerden

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie eine Beschwerde oder ein Anliegen bezüglich der Art und Weise haben, auf die wir Ihre Daten erfassen, speichern, verwenden und verarbeiten, oder auf die wir mit Ihnen kommunizieren.

Wenn Sie unsere Antwort nicht für zufriedenstellend halten, können Sie sich zudem an das Information Commissioners Office wenden, um eine formelle Beschwerde einzureichen



Fußnoten

[1] Als personenbezogene Daten gelten: Bei Kunden – Name, Firmenname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmens, Firmenadresse, ggf. zusätzliche Rechnungsinformationen. Bei Anfragen – Name, Firmenname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmens. Wenn persönliche E-Mail-Adressen und Telefonnummern bereitgestellt werden, wird im Anschluss an die Beantwortung der direkten Anfrage der jeweiligen Person eine zusätzliche Zustimmung zur Kontaktaufnahme eingeholt.

[2] Google Analytics ist im Rahmen der DSGVO für den EU-US-Datenschutzschild zugelassen. Unsere Website verwendet Google Analytics, um die Aktivitäten unserer Website-Besucher zu verfolgen, damit wir besser verstehen können, wie unsere Website genutzt wird. Folgende Aspekte werden nachverfolgt: Geografischer Standort, Gerät, Internet-Browser, Betriebssystem und IP-Adresse – wir können Sie anhand der von Google erfassten Daten nicht persönlich identifizieren. Wenn Sie die Cookies in Ihrem Internetbrowser deaktivieren, kann Google Ihre Website-Aktivitäten nicht mehr verfolgen.

[3] MailChimp ist ein Unternehmen, das eine Online-E-Mail-Marketing-Plattform anbietet. Es ist im Rahmen der DSGVO für den EU-US-Datenschutzschild zugelassen.

[4] Digital Craftsmen (DC) ist der Host der Websites. Das Unternehmen ist ISO27001-zertifiziert und verfügt somit über den höchsten internationalen Informationssicherheitsstandard. DC verwaltet das Hosting für viele große Finanzdienstleister, bei denen die Sicherheit höchste Priorität genießt. Das Unternehmen verfügt über umfassende Notfallwiederherstellungs- und Sicherheitsrichtlinien. Die Websites werden in Großbritannien in rund um die Uhr verwalteten Rechenzentren gehostet. Die Server sind für Ascensor-Kunden wie uns bestimmt, und ausschließlich Ascensor verfügt über direkten Zugriff. Ascensor testet regelmäßig den Code seiner (unserer) Website, um Hacking-Angriffe zu verhindern.

[5] Unbounce ist eine Online-Marketingplattform für Zielseiten. Die mit Unbounce erfassten Daten werden sicher und in Übereinstimmung mit den DSGVO-Anforderungen verarbeitet. Unbounce erfüllt zudem die weltweiten Datenschutz- und Sicherheitsstandards CASL und PCI-DSS.