SafeEar Datenlogger zur Geräuschmessung

Möchten Sie die Geräuschmessungen Ihres SafeEar aufzeichnen? Die Pulsar SafeEar Master-Einheit kann zu einer Datenerfassungseinheit aufgerüstet werden, indem der Pulsar SafeEar Data Logger und die USB-Software hinzugefügt werden, so dass Lärmmessungen für bis zu 22 Tage aufgezeichnet werden können!

Starting fromPreis war £ £ ( Inc.. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer) UVP £ Starting fromPreis war £ £ (Exl.. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer) UVP £ Kaufen

Notieren und speichern Sie Ihre Lärmmessungen mit der Pulsar SafeEar Data Logging Software

Der Pulsar SafeEar kann durch Hinzufügen des Pulsar SafeEar Data Logger und der USB-Software zu einer Datenerfassungseinheit aufgerüstet werden. Der Datenlogger wird einfach an den Pulsar SafeEar angeschlossen und kann Lärmpegel über lange Zeiträume aufzeichnen. Der Datenlogger kann so programmiert werden, dass er die Aufzeichnung zu einer bestimmten Zeit und zu einem bestimmten Datum startet und beispielsweise über eine 8-Stunden-Schicht (Messungen in 1-Sekunden-Intervallen) oder bis zu 22 Tage (bei Messungen in 1-Minuten-Intervallen) läuft.

Wenn der Datenlogger an einen PC angeschlossen ist, zeigt die Software eine Grafik der aufgezeichneten Geräuschpegel an und ermöglicht das Drucken, Exportieren und Kommentieren der Daten als Referenz.

Sie können auch eine blinkende Warnleuchte zu Ihrer SafeEar-Haupteinheit hinzufügen - wählen Sie eine rote oder blaue hochdichte Blitzleuchte, die durch Ihre voreingestellten Geräuschpegel ausgelöst wird.

Eine Rezension schreiben