Rekalibrierung von Schallmessgeräten

Warum muss mein Messgerät kalibriert sein?

Präzise Kalibrierung des GeräuschmessersDie Schallpegelmesser, die Dosimeter und auch die Kalibratoren von Pulsar Instruments sind für ihre Robustheit und Zuverlässigkeit bekannt. Aber auch ein stabiles Messgerät muss von Zeit zu Zeit überprüft werden und bei Schallpegelmessern wird in der DIN 61672-1 die Kalibrierung und die jährliche Überprüfung gefordert.

Wenn die Messgeräte vom Anwender regelmäßig zu Pulsar zur Rekalibrierung geschickt werden, so wird dort nicht nur die Kalibrierung geprüft, sondern die gesamte Funktion des Gerätes, wobei in der Regel über 100 Parameter geprüft werden. Dann wird das Gerät mit einer entsprechenden Bescheinigung zurück gesandt.

Außergewöhnlicher Kunden- Service

Werden bei einem Gerät nach Ablauf der Garantiezeit bei der Rekalibrierung kleinere Mängel entdeckt, so werden diese ohne Zusatzkosten beseitigt. Bei größeren Mängeln oder bei Zusendung eines defekten Gerätes zur Reparatur wird zunächst eine Pro-Forma- Rechnung an den Kunden geschickt, wobei dieser dann entscheidet. In der Regel hat man sein Gerät innerhalb von 10 Arbeitstagen zurück. Bei Fragen wenden Sie sich an den Kundenservice unter Tel. +44 (0) 1723 518011.

Online bezahlen