Warranty

7 Jahre Garantie

Wir konzentrieren uns auf die Kundenbetreuung und bieten großartige Unterstützung, Beratung und Unterstützung.

5 stars

Mit 5 Sternen bewertet

Pulsar Instruments werden von unseren Kunden sehr empfohlen und vertrauen ihnen.

Fast Delivery

Schnelle Lieferung

Weltweite Lieferung über unser globales Vertriebsnetz von britischen und internationalen Kurieren.

Secure Checkout

Sichere Bezahlung

Bezahlen Sie Ihre Waren über unseren sicheren Zahlungsserver mit einer Kredit- oder Debitkarte.

50 years in business

50+ Jahre im Geschäft

Wir sind anerkannte und vertrauenswürdige Lärmmessexperten – seit 1969.

Können Sie nachweisen, dass die Lärmbelastung innerhalb der gesetzlichen Grenzwerte liegt?

Ratschläge zur Schallkontrolle

Können Sie nachweisen, dass die Lärmbelastung innerhalb der gesetzlichen Grenzwerte liegt?

By: Admin


In den letzten Monaten haben wir uns mit vielen Sicherheitsfachkräften getroffen, die vom Health and Safety Executive (HSE) zu Besuch waren und gebeten wurden, Nachweise für die Lärmüberwachung am Arbeitsplatz vorzulegen.

Könnten Sie also, wenn Sie gefragt werden, nachweisen, dass der Geräuschpegel in Ihrer Fabrik innerhalb der gesetzlichen Grenzwerte liegt ? In den meisten Fällen wird es nicht ausreichen, zu sagen, dass Arbeitnehmer durch Lärmbelastung nicht gefährdet sind. Sie müssen anderen, die ein Interesse haben, wie Sicherheitsvertretern und Durchsetzungsbehörden (z. B. HSE), ohne weiteres nachweisen, dass Sie die entsprechenden Maßnahmen gemäß der geltenden Gesetzgebung in Betracht gezogen und ergriffen haben. Die Nichtbereitstellung der richtigen Dokumentation kann zu einer Nichteinhaltung führen.

Wenn Sie sich bezüglich der gesetzlichen Grenzwerte für die Lärmbelastung nicht sicher sind, besuchen Sie die HSE-Website.

Der HSE ist eine Sache, aber oft kann ein Unternehmen anfällig und offen für zivilrechtliche Klagen von Mitarbeitern gegen lärmbedingten Hörverlust werden . Einem Anspruch können weitere in derselben Abteilung folgen, was die Gesamtkosten für das Unternehmen erhöht. Wenn festgestellt wird, dass ein Arbeitgeber gegen die Vorschriften zur Bekämpfung von Lärm am Arbeitsplatz (2005) verstößt, kann er/sie verpflichtet sein, einer Person, die an einem leichten Hörverlust und/oder Tinnitus mit zusätzlichen Zahlungen zur Deckung der Rechtsvertretung. Für alle versicherten Kosten werden Sie wahrscheinlich auch Ihre Arbeitgeber- und Haftpflichtversicherung geltend machen, was zu höheren Prämien führt. Das ist das Risiko natürlich nicht wert. Vorbeugen ist immer besser als heilen.

Die Vorschriften zur Kontrolle des Lärms am Arbeitsplatz (2005) verlangen von Arbeitgebern, Gesundheits- und Sicherheitsrisiken durch Lärm am Arbeitsplatz zu vermeiden oder zu verringern. Als Arbeitgeber verlangt die Verordnung von Ihnen:

  • Bewerten Sie die Risiken für Ihre Mitarbeiter durch Lärm am Arbeitsplatz;
  • Maßnahmen zur Verringerung der Lärmbelastung, die diese Risiken mit sich bringt;
  • Stellen Sie Ihren Mitarbeitern Gehörschutz zur Verfügung, wenn Sie die Lärmbelastung nicht durch andere Maßnahmen reduzieren können;
  • Stellen Sie sicher, dass die gesetzlichen Grenzwerte für die Lärmbelastung nicht überschritten werden;
  • Stellen Sie Ihren Mitarbeitern Informationen, Anweisungen und Schulungen zur Verfügung;
  • Führen Sie bei Gesundheitsrisiken eine Gesundheitsüberwachung durch.

Die Vorschriften zur Lärmbekämpfung am Arbeitsplatz legen auch Handlungsebenen fest, bei denen das Gehör der Arbeitnehmer geschützt werden muss. Die Schlussfolgerung, ob einer dieser Grenzwerte überschritten wurde, wird nach einer Bewertung des Lärmpegels gezogen.

Laden Sie hier unseren KOSTENLOSEN Leitfaden für Arbeitgeber herunter, um die 5 Schritte zur Bekämpfung von Lärm am Arbeitsplatz zu lernen

Sobald Sie die Vorschriften recherchiert haben und bereit sind, mit Lärmmessungen zu beginnen, müssen Sie die richtige Ausrüstung ermitteln, um die erforderlichen Lärmdaten zu erhalten, aufzuzeichnen, was passiert und Sie bei der richtigen Entscheidung zur Einhaltung der Gesetz.

Professionelle Schallpegelmesser wie der Pulsar Nova helfen Ihnen bei der Beurteilung von Lärmproblemen und schützen das Gehör Ihrer Mitarbeiter.

Dieses Messgerät ist einfach das ideale Werkzeug, um:

  • Führen Sie konforme, genaue Geräuschmessungen durch
  • Erfassen und zeichnen Sie die Lärmdaten auf, über die Sie Bericht erstatten müssen
  • Stellen Sie sicher, dass die gesetzlichen Grenzwerte für die Lärmbelastung nicht überschritten werden
  • Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Ansprüchen wegen lärmbedingtem Hörverlust
  • Erfüllen Sie die Verpflichtung des Arbeitgebers zur Risikominderung

Sind Sie bereit, den nächsten Schritt zu gehen, um zu beweisen, dass die Lärmbelastung innerhalb der gesetzlichen Grenzwerte liegt?

Wenn Sie Zweifel haben oder mit jemandem ausführlicher über die Möglichkeiten der Lärmmessung und -überwachung sprechen möchten, rufen Sie unser freundliches Beraterteam unter 01723 518011 an und wir beraten Sie gerne. Wir können sogar zu Ihnen kommen und unser Sortiment in Ihrem Werk demonstrieren, damit Sie unsere Produkte und unsere Experten persönlich beurteilen können. Vergessen Sie nicht, Ihren KOSTENLOSEN Leitfaden zur Kontrolle von Lärm am Arbeitsplatz herunterzuladen !

Pulsar Instruments: Erster Hersteller für Lärmmessungen seit 1969.


Featured Products


Verwandte Nachrichten

Lärmbewertungskits für Sicherheitsfachleute
Lärmbewertungskits für Sicherheitsfachleute

21st Mrz 2009

Pulsar Instruments freut sich, die Einführung seiner neuen Lärmbewertungs-Kits für Sicherheitsfachleute bekannt zu geben, die Gesundheits- und Sicherheitsfachleuten eine maßgeschneiderte Lösung zur Lösung ihrer spezifischen Probleme bei der Lärmrisikobewertung bieten.…

Weiterlesen

Schlichte Lösungen für Lärmmessungen bei der Arbeit
Schlichte Lösungen für Lärmmessungen bei der Arbeit

25th Mrz 2009

Das Pulsar Assessor-Sortiment In diesem Jahr feiert Pulsar Instruments Plc sein 40-jähriges Bestehen im Geschäft mit Rauschinstrumenten. Wir bieten weiterhin effektive, gesunde und benutzerfreundliche Lösungen für Noise at Work-Anwendungen. Gegenwärtig…

Weiterlesen

NEUE Pulsar Acoustic Toolbox-Software
NEUE Pulsar Acoustic Toolbox-Software

30th Mrz 2009

Software wird standardmäßig mit allen Echtzeit-Schallpegelmessern Modell 33 und Modell 30 geliefert Pulsar Instruments Plc hat die bereits beeindruckenden Fähigkeiten des Echtzeit-Schallpegelmessers Modell 33 um seine neue Analysesoftware ‘Acoustic Toolbox’…

Weiterlesen