Warranty

7 Jahre Garantie

Wir konzentrieren uns auf die Kundenbetreuung und bieten großartige Unterstützung, Beratung und Unterstützung.

5 stars

Mit 5 Sternen bewertet

Pulsar Instruments werden von unseren Kunden sehr empfohlen und vertrauen ihnen.

Fast Delivery

Schnelle Lieferung

Weltweite Lieferung über unser globales Vertriebsnetz von britischen und internationalen Kurieren.

Secure Checkout

Sichere Bezahlung

Bezahlen Sie Ihre Waren über unseren sicheren Zahlungsserver mit einer Kredit- oder Debitkarte.

50 years in business

50+ Jahre im Geschäft

Wir sind anerkannte und vertrauenswürdige Lärmmessexperten – seit 1969.

Persönlicher Gehörschutz – PSA gegen Lärm am Arbeitsplatz

Ratschläge zur Schallkontrolle

Persönlicher Gehörschutz – PSA gegen Lärm am Arbeitsplatz

By: Admin


Persönlicher Gehörschutz – der letzte Ausweg

Standard-Bausicherheitsausrüstung

PSA sollte immer als „letztes Mittel“ zum Schutz vor Gefahren für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz betrachtet werden. Die Bereitstellung von persönlichem Gehörschutz ist nicht anders. Sie können bei der Verwendung dieser Geräte auf Widerstand stoßen, und es kann teuer werden, sie zu warten und zu ersetzen. Sie können auch die Kommunikation stören, insbesondere Alarmsysteme an gefährlichen Standorten, und sie können hygienische Probleme darstellen.

Wenn Sie einen Gehörschutz in Erwägung ziehen, sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Sind sie für den in Ihrer Branche anzutreffenden Schallfrequenzbereich geeignet?
  • Bieten sie eine ausreichende Geräuschdämpfung?
  • Sind sie an das Muster der Lärmbelastung angepasst?
  • Sind sie für den Träger akzeptabel und bequem, insbesondere bei medizinischen Problemen?
  • Sind sie haltbar?
  • Verursachen sie wahrscheinlich Hygieneprobleme?
  • Sind sie mit anderer persönlicher Schutzausrüstung (z. B. Schutzbrille, Schutzhelm) kompatibel?
  • Lassen sie noch die Kommunikation zu oder sind die Arbeiter noch in der Lage, Warnsignale zu hören?
  • Welche Wartungs- und Lagervorkehrungen werden sie benötigen?
  • Wie viel werden sie kosten?

Es gibt zwei Hauptarten von persönlichem Gehörschutz – Gehörschutzstöpsel und Gehörschutz (Ohrenschützer oder Gehörschutzkapseln).

Ohrstöpsel

Diese bestehen aus schallabsorbierenden Materialien wie einem formbaren Schaumstoff und passen sich dem Ohr an. Sie können wiederverwendbar oder wegwerfbar sein. Ihre Wirksamkeit hängt von der Qualität des Sitzes im Ohr, dem Trainingsniveau (und der Zuversicht, sie in den Gehörgang zu schieben, so dass sie nur am Eingang sichtbar sind) ab. Es ist erwähnenswert, dass die Wirksamkeit von Ohrstöpseln mit der Verwendung abnimmt und sie gemäß den Anweisungen des Lieferanten ersetzt werden sollten. Der Hauptnachteil von Ohrstöpseln besteht darin, dass sie den Schall, der durch die das Ohr umgebende Knochenstruktur übertragen wird, nicht reduzieren und sich oft mit der Zeit lösen.

Ohrschützer

Diese bieten eine bessere Reduzierung der Schallfrequenzen. Sie werden von den Arbeitern im Allgemeinen eher akzeptiert, weil sie bequemer zu tragen sind und sie leicht zu überwachen sind, da sie gut sichtbar sind. Sie helfen auch, die Schallintensität um das Ohr herum zu reduzieren. Sie können jedoch unangenehm zu tragen sein, wenn der Bediener lange Haare hat oder eine Brille oder Schmuck wie große Ohrringe trägt. Sie sind möglicherweise in heißen oder feuchten Klimazonen oder beim Tragen mit Schutzhelmen nicht angenehm zu tragen. Sie sollten sorgfältig gepflegt werden. Sie sollten auf keinen Fall über Kopfhörern getragen werden!

So wählen Sie den richtigen Gehörschutz aus

Die Auswahl des richtigen persönlichen Gehörschutzes ist entscheidend. Es hat zwei Zwecke, nämlich die Reduzierung der Schallintensitäten unter die gesetzlichen Auslösepegel, aber auch die Reduzierung der Intensitäten bei bestimmten Frequenzen. Wenn Sie sich bezüglich der Lärmpegel nicht sicher sind, können Sie sich selbst daran erinnern, indem Sie unsere Informationen zu Lärmbewertungen am Arbeitsplatz und die zugehörigen Blogs lesen.

Ihr(e) PSA-Lieferant(en) sollte(n) Anleitungen zum persönlichen Gehörschutz in Form von SNR-Werten (Single Number Rating) aus der technischen Spezifikation des Gehörschutzes für jeden einzelnen Artikel bereitstellen. Die Werte können manuell in eine HSE-Tabelle eingefügt werden, um festzustellen, ob der Gehörschutz ausreichend oder ausreichend ist.

Es gibt zwei andere Methoden, die die Verwendung eines Schallpegelmessers für die Verschreibung von Gehörschutz beinhalten, nämlich die HML-Methode (Hoch, Mittel und Niedrig) und die Oktavbandanalyse-Methode.

Abschließend ist hervorzuheben, dass die Auswahl des Gehörschutzes angemessen überwacht werden sollte, um sicherzustellen, dass dieser richtig getragen wird, aber auch um zu überprüfen, ob er überhaupt getragen wird. Dies ist insbesondere für Alleinerziehende relevant. Fördern Sie bewährte Verfahren, indem Sie regelmäßige Schulungen durchführen, z. B. Toolbox-Gespräche, unangekündigte Besuche durchführen und auch als Manager mit gutem Beispiel vorangehen. Schließlich sollten Disziplinarverfahren eingeführt werden, falls Arbeitnehmer sich weigern, sie zu tragen.

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel einen umfassenden Überblick über die Bereitstellung von persönlichem Gehörschutz als Teil Ihrer gesamten Lärmschutzstrategie gegeben hat.

Pulsar Instruments bietet eine Reihe von Lärmmessgeräten an, die Sie bei der Verschreibung von Gehörschutz mit den drei Hauptmethoden, die in diesem Blog erwähnt werden, unterstützen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte oder rufen Sie unser Team unter 01723 518011 an, um sich beraten zu lassen. Wir haben eine PDF -Version unseres Einkaufsleitfadens: Auswahl des Gehörschutzes erstellt


Das könnte dir auch gefallen


Featured Products


Verwandte Nachrichten

Lärmbewertungskits für Sicherheitsfachleute
Lärmbewertungskits für Sicherheitsfachleute

21st Mrz 2009

Pulsar Instruments freut sich, die Einführung seiner neuen Lärmbewertungs-Kits für Sicherheitsfachleute bekannt zu geben, die Gesundheits- und Sicherheitsfachleuten eine maßgeschneiderte Lösung zur Lösung ihrer spezifischen Probleme bei der Lärmrisikobewertung bieten.…

Weiterlesen

Schlichte Lösungen für Lärmmessungen bei der Arbeit
Schlichte Lösungen für Lärmmessungen bei der Arbeit

25th Mrz 2009

Das Pulsar Assessor-Sortiment In diesem Jahr feiert Pulsar Instruments Plc sein 40-jähriges Bestehen im Geschäft mit Rauschinstrumenten. Wir bieten weiterhin effektive, gesunde und benutzerfreundliche Lösungen für Noise at Work-Anwendungen. Gegenwärtig…

Weiterlesen

NEUE Pulsar Acoustic Toolbox-Software
NEUE Pulsar Acoustic Toolbox-Software

30th Mrz 2009

Software wird standardmäßig mit allen Echtzeit-Schallpegelmessern Modell 33 und Modell 30 geliefert Pulsar Instruments Plc hat die bereits beeindruckenden Fähigkeiten des Echtzeit-Schallpegelmessers Modell 33 um seine neue Analysesoftware ‘Acoustic Toolbox’…

Weiterlesen