Warranty

7 Jahre Garantie

Wir konzentrieren uns auf die Kundenbetreuung und bieten großartige Unterstützung, Beratung und Unterstützung.

5 stars

Mit 5 Sternen bewertet

Pulsar Instruments werden von unseren Kunden sehr empfohlen und vertrauen ihnen.

Fast Delivery

Schnelle Lieferung

Weltweite Lieferung über unser globales Vertriebsnetz von britischen und internationalen Kurieren.

Secure Checkout

Sichere Bezahlung

Bezahlen Sie Ihre Waren über unseren sicheren Zahlungsserver mit einer Kredit- oder Debitkarte.

50 years in business

50+ Jahre im Geschäft

Wir sind anerkannte und vertrauenswürdige Lärmmessexperten – seit 1969.

Wann ist Musik zu laut?

Ratschläge zur Schallkontrolle

Wann ist Musik zu laut?

By: Admin


Die Vorschriften zur Kontrolle des Lärms am Arbeitsplatz von 2005 erkennen Musik als absichtlichen Lärm an, der zu Unterhaltungszwecken geschaffen wird.

Unterhaltungslärm, die Musikindustrie und das Gesetz

Seit April 2008 fällt die Unterhaltungsindustrie unter die „Verordnung zur Bekämpfung von Lärm am Arbeitsplatz“ (2005). Dies erkennt Musik als absichtliches Geräusch, das zu Unterhaltungszwecken erzeugt wird. Daher sind robuste und praktische Richtlinien zur Lärmbelastung erforderlich, um die Sicherheit der Personen in der näheren Umgebung zu gewährleisten.

Arbeitnehmern, Arbeitgebern und Künstlern in der Musik- und Unterhaltungsindustrie den richtigen Schutz zu bieten, hilft ihnen nicht nur, ihr Gehör zu bewahren, sondern auch ihre Karriere. Daher sind Eigentümer und Betreiber von Veranstaltungsorten gesetzlich verpflichtet, ihre Mitarbeiter keinem übermäßigen und potenziell schädlichen Lärmpegel auszusetzen.

Die Lärmschutzbestimmungen decken eine Vielzahl von Musik- und Unterhaltungssektoren ab, in denen Live-Musik gespielt oder aufgezeichnet wird, darunter Pubs, Nachtclubs und andere Veranstaltungsorte wie Konzertsäle. Beschäftigte in diesen Umgebungen, die abgedeckt werden, umfassen das Bar- und Bodenpersonal wie Glassammler, Musiker, Sicherheitspersonal sowie Selbständige. Die Öffentlichkeit fällt jedoch nicht unter die gleichen Rechtsvorschriften.

Verantwortung der Unterhaltungsindustrie für die Kontrolle von Lärm am Arbeitsplatz

Es obliegt dem Betreiber des Veranstaltungsortes, ein qualifiziertes Personal zu benennen, um sicherzustellen, dass die erforderlichen Vorschriften jederzeit eingehalten werden. Der wichtigste Faktor, den sie berücksichtigen müssen, ist nicht nur die Lautstärke des Lärms, sondern auch die Dauer, die die Mitarbeiter in ihrer Arbeitsumgebung damit verbringen.

Lärm wird in Dezibel, kurz dB, mit einem ‘A’-bewerteten Frequenzfilter gemessen, der vom Schallmessgerät angewendet wird, um die Reaktion des menschlichen Ohrs nachzubilden.

Bei der Lärmkontrolle in einer Arbeitsumgebung besteht der erste Schritt darin, die Gefahr zu eliminieren. Wenn dies nicht möglich ist, sollte versucht werden, die Lautstärke oder den Geräuschpegel zu reduzieren, bevor versucht wird, Mitarbeiter davon zu trennen oder die Anzahl der Mitarbeiter zu begrenzen, die diesem ausgesetzt sind. Auch die Verkürzung der Lärmbelastung der Mitarbeiter kann präventiv erfolgen, ebenso wie die Einführung von Gehörschutz in Form von Ohrstöpseln oder Gehörschutz.

Andere Schritte, die unternommen werden können, um die Lärmbelastung in einem Veranstaltungsort zu begrenzen, umfassen die Verwendung elektronischer Begrenzer an den Geräten. Die Ausrichtung der Lautsprecher kann ebenfalls einen großen Unterschied machen, beispielsweise können deckenmontierte Lautsprecher mit geringerer Lautstärke dazu beitragen, Geräusche auf die Tanzfläche und von anderen weg zu lenken.

Darüber hinaus ist es wichtig, die Qualität des erzeugten Klangs zu verbessern, damit er nicht verzerrt wird, und die Mitarbeiter auch zu schulen, damit sie dazu beitragen können, dass der Lärm nicht zu hoch wird. Abschirmungen, der Einsatz von visuellen Warnsystemen und Isolierungen finden sich in Unterhaltungsstätten, um das Gehör der Arbeiter zu schützen und Hörverlust zu verhindern.

Erfahren Sie mehr über die Überwachung von Unterhaltungslärm ,

Dieser Artikel wurde zur Unterstützung der Lärmaktionswoche 2013 verfasst – weitere Informationen zu dieser Initiative finden Sie auf der Website hier .


Sie könnten unsere anderen Blogs mögen:


Featured Products


Verwandte Nachrichten

Lärmbewertungskits für Sicherheitsfachleute
Lärmbewertungskits für Sicherheitsfachleute

21st Mrz 2009

Pulsar Instruments freut sich, die Einführung seiner neuen Lärmbewertungs-Kits für Sicherheitsfachleute bekannt zu geben, die Gesundheits- und Sicherheitsfachleuten eine maßgeschneiderte Lösung zur Lösung ihrer spezifischen Probleme bei der Lärmrisikobewertung bieten.…

Weiterlesen

Schlichte Lösungen für Lärmmessungen bei der Arbeit
Schlichte Lösungen für Lärmmessungen bei der Arbeit

25th Mrz 2009

Das Pulsar Assessor-Sortiment In diesem Jahr feiert Pulsar Instruments Plc sein 40-jähriges Bestehen im Geschäft mit Rauschinstrumenten. Wir bieten weiterhin effektive, gesunde und benutzerfreundliche Lösungen für Noise at Work-Anwendungen. Gegenwärtig…

Weiterlesen

NEUE Pulsar Acoustic Toolbox-Software
NEUE Pulsar Acoustic Toolbox-Software

30th Mrz 2009

Software wird standardmäßig mit allen Echtzeit-Schallpegelmessern Modell 33 und Modell 30 geliefert Pulsar Instruments Plc hat die bereits beeindruckenden Fähigkeiten des Echtzeit-Schallpegelmessers Modell 33 um seine neue Analysesoftware ‘Acoustic Toolbox’…

Weiterlesen