Warranty

7 Jahre Garantie

Wir konzentrieren uns auf die Kundenbetreuung und bieten großartige Unterstützung, Beratung und Unterstützung.

5 stars

Mit 5 Sternen bewertet

Pulsar Instruments werden von unseren Kunden sehr empfohlen und vertrauen ihnen.

Fast Delivery

Schnelle Lieferung

Weltweite Lieferung über unser globales Vertriebsnetz von britischen und internationalen Kurieren.

Secure Checkout

Sichere Bezahlung

Bezahlen Sie Ihre Waren über unseren sicheren Zahlungsserver mit einer Kredit- oder Debitkarte.

50 years in business

50+ Jahre im Geschäft

Wir sind anerkannte und vertrauenswürdige Lärmmessexperten – seit 1969.

80, 85 und 87 Dezibel – warum diese Werte wichtig sind

Ratschläge zur Schallkontrolle

80, 85 und 87 Dezibel – warum diese Werte wichtig sind

By: Admin



Für die meisten Menschen, 80, 85 und 87 Dezibel mag nicht viel bedeuten, aber für einen Manager mit Gesundheits- und Sicherheitsverantwortung, der unter den Vorschriften zur Kontrolle des Lärms am Arbeitsplatz arbeitet, bedeutet es, spezifische Maßnahmen am Arbeitsplatz zu ergreifen, um sicherzustellen, dass er die Risiken durch Lärmbelastung auf ein vernünftiges Maß reduziert oder verhindert möglich. Diese drei Werte sind wichtig, denn sie sind Teil von Vorschrift 6 der britischen Verordnung zur Kontrolle des Lärms am Arbeitsplatz (2005) und jeder Verstoß kann dazu führen, dass ein Arbeitnehmer wegen Körperverletzung verklagt wird. Es gibt immer noch große Besorgnis über die zunehmenden Fälle von berufsbedingter Taubheit, was erklärt, warum wir dieses Thema im letzten Jahr so oft behandelt haben. Wir wollten noch einmal die wichtigsten Aktionspunkte hinter diesen Werten mit Ihnen teilen.

80, 85 und 87 Dezibel – woher kommen diese Werte?

Die Lärmschutzvorschriften sind Teil des Arbeitsschutzgesetzes von 1974, das sich aus der europäischen Gesetzgebung ableitet. Es ist rechtsverbindlich und muss von jedem der 28 EU-Mitgliedstaaten in sein nationales Recht übernommen werden. Die meisten von Ihnen werden sie also bereits kennen.

Die Verordnungen im Vereinigten Königreich beziehen sich auf „Expositions-Auslöseschwellenwerte“ und „Expositionsgrenzwerte“.

Was ist ein Auslöseschwellenwert oder Expositionsgrenzwert?

Foto eines jungen Mannes, der an der CNC-Maschine arbeitet

Ein Aktionspegel ist im Grunde ein Lärmbelastungspegel, bei dem Arbeitgeber bestimmte Schritte unternehmen müssen, um die schädlichen Auswirkungen von Lärm auf das Gehör zu reduzieren. Es gibt zwei Hauptaktionspegel für Dauergeräusch, 80 Dezibel und 85 dB(A):

  • Der untere Auslösewert ist ein täglicher oder wöchentlicher durchschnittlicher Lärmexpositionspegel von 80 Dezibel ( dB(A)), bei dem der Arbeitgeber Informationen und Schulungen bereitstellen und Gehörschutz zur Verfügung stellen muss. Laden Sie hier unseren KOSTENLOSEN GUIDE zur Auswahl des richtigen Gehörschutzes herunter
  • Der obere Auslösewert wird bei einer täglichen oder wöchentlichen durchschnittlichen Lärmexposition von 85 dB(A) festgelegt, oberhalb derer der Arbeitgeber zu vernünftigerweise praktikablen Maßnahmen zur Reduzierung der Lärmexposition, wie z. Das Tragen eines Gehörschutzes ist auch dann Pflicht, wenn der Lärm durch diese Maßnahmen nicht beherrschbar ist oder diese Maßnahmen geplant oder durchgeführt werden.
  • Schließlich gibt es noch einen Expositionsgrenzwert von 87 dB(A), oberhalb dessen kein Arbeiter ausgesetzt werden darf (unter Berücksichtigung des Gehörschutzes).

80, 85 und 87 Dezibel – warum diese Werte wichtig sind:

Die Verordnungen beziehen sich auch auf Spitzenexpositionswerte und Grenzwerte.

Diese sind definiert, weil ein hoher Spitzenpegel zu kurz- und langfristigem Hörverlust führen kann. Impulsgeräusche wie Kartuschenwerkzeuge, Hämmer und Bohrlochgeräte können hohe Schalldruckspitzen erzeugen.

Überschreitet die tägliche Lärmexposition den unteren Auslösepegel von 80 dB(A), sollte eine Lärmbewertung durch eine sachkundige Person durchgeführt und protokolliert werden.

Was ist, wenn der Geräuschpegel während der Woche schwankt?

Wenn die Lärmexpositionspegel während der Arbeitswoche stark schwanken, erlauben die Vorschriften die Verwendung eines wöchentlichen statt eines täglichen Expositionspegels LEP,w . Sie unterscheidet sich wahrscheinlich nur dann signifikant von der täglichen Expositionshöhe, wenn die Exposition an einem oder zwei Tagen in der Arbeitswoche 5 dB(A) höher ist als an den anderen Tagen oder die Arbeitswoche drei oder weniger Expositionstage hat.

Wenn ein Unternehmen die Verwendung eines wöchentlichen Expositionsniveaus erwägt, gilt Folgendes:

  • Gehörschutz zur Verfügung gestellt
  • Arbeitnehmer und ihre Vertreter sind zur Methode der Überwachung zu konsultieren
  • Auswirkungen dieser Art der Überwachung auf Mitarbeiter müssen kommuniziert und erläutert werden

Wenn der Arbeitstag schließlich 12 Stunden beträgt – was heutzutage durchaus üblich ist – müssen die Aktionspegel um 3 dB(A) reduziert werden, da die Aktionspegel von einem 8-Stunden-Arbeitstag ausgehen.

Denken Sie daran: Der Lärm in einer Arbeitsumgebung wird mit einem Schallpegelmesser oder einem persönlichen Schallexpositionsmesser gemessen, der den Schalldruckpegel in dB(A) und den Spitzenschalldruck misst, auf den wir uns in diesem Beitrag beziehen. Moderne Lärmmessgeräte können Ihnen gleichzeitig die oben beschriebenen Werte liefern.

Erfahren Sie mehr über die Lärmschutzverordnung .

Finden Sie Ihr perfektes Lärmmessgerät


Das könnte Ihnen auch gefallen:


Featured Products


Verwandte Nachrichten

Lärmbewertungskits für Sicherheitsfachleute
Lärmbewertungskits für Sicherheitsfachleute

21st Mrz 2009

Pulsar Instruments freut sich, die Einführung seiner neuen Lärmbewertungs-Kits für Sicherheitsfachleute bekannt zu geben, die Gesundheits- und Sicherheitsfachleuten eine maßgeschneiderte Lösung zur Lösung ihrer spezifischen Probleme bei der Lärmrisikobewertung bieten.…

Weiterlesen

Schlichte Lösungen für Lärmmessungen bei der Arbeit
Schlichte Lösungen für Lärmmessungen bei der Arbeit

25th Mrz 2009

Das Pulsar Assessor-Sortiment In diesem Jahr feiert Pulsar Instruments Plc sein 40-jähriges Bestehen im Geschäft mit Rauschinstrumenten. Wir bieten weiterhin effektive, gesunde und benutzerfreundliche Lösungen für Noise at Work-Anwendungen. Gegenwärtig…

Weiterlesen

NEUE Pulsar Acoustic Toolbox-Software
NEUE Pulsar Acoustic Toolbox-Software

30th Mrz 2009

Software wird standardmäßig mit allen Echtzeit-Schallpegelmessern Modell 33 und Modell 30 geliefert Pulsar Instruments Plc hat die bereits beeindruckenden Fähigkeiten des Echtzeit-Schallpegelmessers Modell 33 um seine neue Analysesoftware ‘Acoustic Toolbox’…

Weiterlesen