Warranty

7 Jahre Garantie

Wir konzentrieren uns auf die Kundenbetreuung und bieten großartige Unterstützung, Beratung und Unterstützung.

5 stars

Mit 5 Sternen bewertet

Pulsar Instruments werden von unseren Kunden sehr empfohlen und vertrauen ihnen.

Fast Delivery

Schnelle Lieferung

Weltweite Lieferung über unser globales Vertriebsnetz von britischen und internationalen Kurieren.

Secure Checkout

Sichere Bezahlung

Bezahlen Sie Ihre Waren über unseren sicheren Zahlungsserver mit einer Kredit- oder Debitkarte.

50 years in business

50+ Jahre im Geschäft

Wir sind anerkannte und vertrauenswürdige Lärmmessexperten – seit 1969.

8 Top-Tipps zur Vorbeugung des Hand-Arm-Vibrationssyndroms (HAVS)

Risiken von Hand-Arm-Vibrationen

8 Top-Tipps zur Vorbeugung des Hand-Arm-Vibrationssyndroms (HAVS)

By: Admin


Eine niedrige Hand- oder Körpertemperatur kann das Risiko von Symptomen des Hand-Arm-Vibrationssyndroms (HAVS) erhöhen, einschließlich des Aufbleichens der Finger und Schäden aufgrund der verminderten Blutzirkulation. Eine der wichtigsten Maßnahmen zur Vorbeugung des Hand-Arm-Vibrationssyndroms besteht darin, die Hände warm zu halten für Arbeiter, die Vibrationen ausgesetzt sind, und insbesondere für diejenigen, die anfälliger für Komplikationen aufgrund einer schlechten Durchblutung sind, wie Diabetiker und Menschen mit bestehender Reynaud-Krankheit. Hier sind 8 Top-Tipps zum Warmhalten, um HAVS zu verhindern.

8 Top-Tipps zur Vorbeugung des Hand-Arm-Vibrationssyndroms

  1. Bleib warm, werde nicht warm. Es ist viel weniger Arbeit, die Finger warm zu halten, als schon kalte Finger warm zu bekommen. Konzentrieren Sie sich also darauf, dass Ihre Mitarbeiter warm beginnen und sich mit Hilfe eines guten Paars hochwertiger Handschuhe warm halten. Wenn Handschuhe oder Kleidung nass werden können, sind möglicherweise mehr als ein Set für Mitarbeiter erforderlich (siehe unten). Handschuhe müssen eine gute Passform haben und die Hände effektiv warm und trocken halten. Sie sollten so ausgewählt werden, dass sie die sichere Arbeit der Mitarbeiter nicht behindern und keine Gefahr darstellen, sich in Maschinen zu verfangen.
  2. Bleib trocken. Nasse Hände sind kalte Hände, daher müssen Sie Ihre Hände trocken halten. Stellen Sie wasserdichte Handschuhe bereit, damit keine Feuchtigkeit von außen eindringen kann, aber achten Sie auf Überhitzung und Schweißausbrüche. ein schichtsystem bestehend aus leichten oder mittelschweren liner-handschuhen, die unter einer warmen, wasserdichten hülle getragen werden, gibt dir die möglichkeit, nur die liner-handschuhe zu tragen, wenn es heiß ist, und die außenhüllen überzuziehen, wenn sie abkühlen.
  3. Blockieren Sie den Wind. Ein wasserdichter Handschuh (wie oben) ist von Natur aus winddicht und schützt die Hände vor eisigem Wind, um sie warm zu halten.
  4. Kümmere dich um deinen Kern . Wenn Ihre Finger kalt sind, ist es ganz natürlich, sich auf das zu konzentrieren, was Sie an Ihren Händen tragen. Aber wenn Sie Schichten tragen und Ihren Kern warm halten, können Sie Wärme an Ihre Extremitäten wie Finger und Zehen pumpen. Auch die Bereitstellung von heißen Getränken und warmen Speisen kann dazu beitragen, eine gute Kerntemperatur aufrechtzuerhalten.
  5. Vermeiden Sie enge Kleidung. Uhrenarmbänder, enge Manschetten oder Handschuhe oder Fäustlinge mit Armbändern können zu Durchblutungsstörungen und zu sehr kalten Händen führen.
  6. Passen Sie auf Ihren Griff auf! Hände, die lange Zeit in einer Griffposition stecken, können es für Blut erschweren, sie zu erreichen. Trainieren Sie Ihre Finger und Arme hin und wieder mit einfachen Bewegungen, z. B. wackeln Sie mit den Fingern und machen Sie Armkreise, um die Durchblutung zu verbessern.
  7. Hitze hinzufügen. Handwärmerpackungen können eine gute Möglichkeit sein, die Finger zu wärmen, insbesondere für Menschen, die bereits zu kalten Fingern neigen oder eine schlechte Durchblutung haben.
  8. Halten Sie Arbeitsplätze warm und trocken. Kalte Brisen und feuchte Umgebungen können es schwierig machen, warm zu bleiben. Ebenso hilft es, bei kalten, nassen oder windigen Bedingungen Abschirmungen oder Schutz für Outdoor-Arbeiter bereitzustellen.

Andere Maßnahmen zur Vorbeugung des Hand-Arm-Vibrationssyndroms

  • Kennen Sie Ihre Zahlen. Verwenden Sie einen Hand-Arm-Vibrationsmesser wie den Pulsar vB , um zu verstehen, wie lange ein Arbeiter ein Elektrowerkzeug verwenden kann, ohne dass seine Hände und Nerven geschädigt werden.
  • HÖR AUF ZU RAUCHEN! Wir alle wissen, dass Rauchen in vielerlei Hinsicht schlecht für uns ist, aber insbesondere in Bezug auf Hand-Arm-Vibrationen ist es eine nachgewiesene Ursache für eine schlechte Durchblutung der Extremitäten unseres Körpers, einschließlich Finger und Zehen, und kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, an HAVS zu erkranken.
  • Reduzieren Sie die Expositionsdauer, damit Mitarbeiter bei einer längeren Exposition mit integrierten Erholungsphasen regelmäßige Pausen einlegen können.
  • Kaufen Sie glatt. Treffen Sie gute Kaufentscheidungen für vibrationsarme Werkzeuge.
  • Ändern Sie die Arbeitsprozesse, um die Notwendigkeit von vibrierenden Elektrowerkzeugen nach Möglichkeit auszugleichen.
  • Halten Sie Werkzeuge und Arbeitsmittel in einem guten Betriebszustand, um hohe Vibrationspegel und ineffizienten Betrieb durch schlecht gewartete Geräte zu vermeiden.
  • Bieten Sie Schulungen im richtigen Umgang mit Werkzeugen an. Ein solches Training kann zum Beispiel die Position der Hand auf Werkzeugen, die Griffkraft, die für eine sichere Bedienung erforderlich ist, und ergonomische Faktoren aus der Haltung des Bedieners abdecken.

Vorsicht bei Antivibrationshandschuhen

Antivibrationshandschuhe sind in der Regel keine Lösung. Sie können die Schwingung bei bestimmten Resonanzfrequenzen tatsächlich erhöhen, anstatt sie zu reduzieren. Dies kann zu einer Erhöhung der Gesamtschwingungsgröße führen, wenn die Maschine oder der Prozess mit einer Drehzahl oder Stoßrate nahe der Resonanzfrequenz des Handschuhs arbeitet. Gemäß der Control of Vibration at Work Regulations 2005 wird Arbeitgebern empfohlen, keine Antivibrationshandschuhe auszugeben, um die Exposition zu reduzieren, es sei denn, die Testdaten zeigen, dass eine Reduzierung für eine bestimmte Kombination von Handschuh und verwendeter Maschine erreicht wird, wie von der Persönlichen Schutzausrüstung bei . gefordert Arbeitsordnung 1992.

Informieren Sie sich hier über unser Angebot an Hand-Arm-Vibrationsmessgeräten.


Das könnte Ihnen auch gefallen:


Featured Products


Verwandte Nachrichten

Lärm- und Schwingungsberater
Lärm- und Schwingungsberater

08th Dez 2017

Helfen Sie mit, kostspielige Ansprüche wegen Lärm- und Vibrationsschäden zu stoppen Pulsar Instruments, ein weltweit anerkannter Hersteller und Lieferant von Lärmmessgeräten für Lärm am Arbeitsplatz, freut sich, seine neuen Beratungsdienste…

Weiterlesen

Hand-Arm-Vibrationsmesser – der Pulsar vB
Hand-Arm-Vibrationsmesser – der Pulsar vB

06th Apr 2018

Haben Sie Vibrationen abgedeckt? Wir HABEN Pulsar Instruments Plc April 2018 – Pulsar Instruments, das bereits weltweit für seine zuverlässigen und robusten Produkte zur Geräuschmessung bekannt ist, erweitert seine aktuelle…

Weiterlesen

HAVS – Berufliche Hand-Arm-Vibration
HAVS – Berufliche Hand-Arm-Vibration

11th Jul 2018

Übermäßige Vibrationen von Elektrowerkzeugen, Maschinen und Fahrzeugen können den menschlichen Körper auf verschiedene Weise beeinflussen und dauerhafte Schäden verursachen. Die britische Health and Safety Executive (HSE) schätzt, dass bis zu…

Weiterlesen