Warranty

7 Jahre Garantie

Wir konzentrieren uns auf die Kundenbetreuung und bieten großartige Unterstützung, Beratung und Unterstützung.

5 stars

Mit 5 Sternen bewertet

Pulsar Instruments werden von unseren Kunden sehr empfohlen und vertrauen ihnen.

Fast Delivery

Schnelle Lieferung

Weltweite Lieferung über unser globales Vertriebsnetz von britischen und internationalen Kurieren.

Secure Checkout

Sichere Bezahlung

Bezahlen Sie Ihre Waren über unseren sicheren Zahlungsserver mit einer Kredit- oder Debitkarte.

50 years in business

50+ Jahre im Geschäft

Wir sind anerkannte und vertrauenswürdige Lärmmessexperten – seit 1969.

Der Krankenhauslärm in der Nacht überschreitet die von der WHO empfohlenen Werte

Neuigkeiten zur Lärmmessung

Der Krankenhauslärm in der Nacht überschreitet die von der WHO empfohlenen Werte

By: Admin


Schlafmangel aufgrund von Krankenhauslärm auf den Stationen ist für viele Patienten weltweit ein Problem, da der Schlaf eine wichtige Rolle bei der Regulierung der Schmerzwirkung und des Immunsystems sowie des psychischen und emotionalen Wohlbefindens spielt. Daraus folgt, dass es immer mehr Hinweise darauf gibt, dass kürzerer und schlechterer Schlaf in Krankenhäusern mit einer langsameren Genesung der Patienten und längeren Krankenhausaufenthalten verbunden ist.

Eine solche Studie, die am 17. Juli 2018 in den Archives of Disease in Childhood veröffentlicht wurde[1], hat berichtet, dass Kinder und Mütter auf pädiatrischen Krankenhausstationen eine schlechtere Schlafqualität haben als zu Hause. Und dass dies möglicherweise an deutlich erhöhten Geräuschpegeln in Krankenhäusern liegt.

Die Studie, die am Southampton Children’s Hospital (UK) stattfand, verglich den Krankenhauslärm auf einer Station mit dem von Kinderzimmern zu Hause. Die Schlafqualität wurde bei 40 Kindern und 16 Monaten auf den Stationen mit einem Actigraph für maximal 5 Nächte in beiden Schlafumgebungen gemessen, und der Geräuschpegel wurde an ihren Bettseiten gemessen. Die Ergebnisse zeigten, dass sowohl Kinder als auch Eltern in einem Krankenhaus eine schlechtere Schlafqualität hatten als zu Hause und dass der mittlere Schallpegel im Krankenhaus die von der WHO empfohlenen Grenzwerte von 30 dB(A) über Nacht um 18,6 dB(A) überstieg: an Eine Erhöhung von nur 3 dB bedeutet für das menschliche Ohr eine Verdoppelung des Geräuschpegels , also einen deutlich höheren Geräuschpegel.

Die Schlussfolgerung der Studie war, dass sowohl Kinder als auch ihre Mütter auf Kinderstationen eine schlechte Schlafqualität haben, was die Genesung und Schmerztoleranz des Kindes beeinträchtigen und das Stressniveau der Eltern erhöhen kann.

Durch die Reduzierung des Lärms auf Kinderstationen und in Krankenhäusern im Allgemeinen in der Nacht kann sich ihr Schlaf verbessern und dies kann zu einer Verbesserung der Aufenthaltsqualität und Genesung der Patienten führen.

Pulsar Instruments empfiehlt verschiedene Möglichkeiten zur Kontrolle und Reduzierung von Lärm auf Krankenhausstationen, darunter:

Montieren Sie unser geräuschaktiviertes Warnschild Pulsar SafeEar auf Stationen, Fluren, öffentlichen Plätzen oder rund um das Schwesternzimmer, um Personal und Besucher deutlich zu warnen, wenn ein voreingestellter Geräuschpegel erreicht oder überschritten wurde und der Geräuschpegel erhöht werden muss reduziert werden.

  • Messen Sie den Lärm von medizinischen Geräten oder lauten Aktivitäten mit einem einfachen Handschallpegelmesser wie dem Pulsar Model 14 oder Pulsar Nova .
  • Identifizieren Sie laute Geräte, die angepasst werden können, um den Lärmpegel in der Nacht zu reduzieren
  • Legen Sie über Nacht eine „Ruhezeit“ fest und machen Sie diese mit Plakaten in Fluren und Stationen sowie mit dem geräuschaktivierten Warnschild Pulsar SafeEar bekannt.
  • Identifizieren Sie fehlerhafte Maschinen oder Geräte, die gewartet werden müssen, damit Wartungsteams alles reparieren können, was unnötigen Lärm verursacht; Verwenden Sie “Ich bin laute Aufkleber”, um sie zu identifizieren.
  • Bringen Sie weiche Tür- oder langsame Türverschlüsse an und fügen Sie den Behälterdeckeln Schaumstoffpolster hinzu, um das Klopfen am Verschluss zu reduzieren.
  • Stellen Sie mit Nachtgetränken Kräuter- und entkoffeinierte Getränke zur Verfügung.

Weitere Möglichkeiten zur Kontrolle und Reduzierung von Krankenhauslärm finden Sie auf unserer Seite mit Lösungen für Krankenhauslärm . Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder Beratung.

[1] Bevan R, Grantham -Hill S, Bowen R , et al . doi: 10.1136/archdischild-2018-315168


Das könnte Ihnen auch gefallen:


Featured Products


Verwandte Nachrichten

Warum muss ich meinen Schallpegelmesser kalibrieren?
Warum muss ich meinen Schallpegelmesser kalibrieren?

26th Feb 2011

Wir werden oft gefragt: "Warum muss ich meinen Schallpegelmesser kalibrieren?" Die Antwort ist einfach. Eine Kalibrierung ist wichtig, um zu überprüfen, ob Ihr Schallpegelmesser bei der Geräuschmessung richtig funktioniert. Es…

Weiterlesen

Tinnitus-Aufklärungswoche 2016
Tinnitus-Aufklärungswoche 2016

01st Feb 2016

Tinnitus-Aufklärungswoche 2016 Die Tinnitus Awareness Week ist eine jährliche Veranstaltung, die von der Wohltätigkeitsorganisation The British Tinnitus Association organisiert wird, um das Bewusstsein für die Erkrankung zu schärfen. In diesem…

Weiterlesen

Neuestes Lärmmess-Kit für HSE-Profis auf den Markt gebracht
Neuestes Lärmmess-Kit für HSE-Profis auf den Markt gebracht

22nd Mai 2016

Pulsar Instruments hat sein neuestes Lärmmess-Kit für HSE-Profis vorgestellt. Dieses besteht aus einem robusten Metallgehäuse, das eine umfassende Lösung für die Messung von Industrielärm und individueller Lärmbelastung am Arbeitsplatz bietet.…

Weiterlesen